VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/5 (222 votes cast)

Busfahren

Spielart: Kartenspiel
Spieleranzahl: 2 bis XX
Utensilien: Kartenspiel, Alkohol
Spielhärte: hart

Jeder Spieler bekommt reihum und nacheinander jeweils eine Karte, bis er insgesamt 4 Karten auf der Hand hat. Bevor er diese Karte jedoch zu sehen bekommt, muss der Spieler gewisse Dinge „erraten“. Bei einer richtigen Antwort der der Spieler die Schlücke verteilen, bei einer falschen Antwort muss er sie selber trinken.

1. Runde (1 Schluck)
Den Anfang macht das recht einfach „schwarz oder rot“

2. Runde
Als nächstes fragt ihr den Spieler, ob die nächste Karte höher oder tiefer ist (bezogen auf seine vorherige Karte). Bei der gleichen „Zahl“ muss der Spieler selber trinken.

3. Runde
In dieser Runde muss der Spieler erraten, ob die nächste Karte innerhalb oder außerhalb ist (bezogen auf seine vorherigen Karte). Sollte der Spieler zusätzlich zu seinen bisherigen Karten eine Karte bekommen, die die gleiche „Zahl“ hat, dann wird dies als innerhalb gewertet.

4. Runde
Nun kommen wir zur schwierigsten Frage: Der Spieler muss erraten, ob er Herz, Pik, Karo oder Kreuz bekommt.

Verlierer ermitteln
Nachdem jeder Spieler 4 Karten hat werden 2 Reihen á 4 Karten hingelegt und festgelegt bei welcher Reihe der Spieler selber trinken muss und bei welcher er die Schlücke verteilen darf. Nacheinander wird jeweils eine Karte von der rechten und der linken Reihe aufgedeckt, wobei das Ziel der Spieler ist möglichst viele Karten loszuwerden. Bei den ersten beiden Karten geht es um einen Schluck, bei den nächsten beiden um 2 Schlücke und so weiter…Der Spieler, der am Ende die meisten Karten hat, der muss/darf Busfahren.

Das Busfahren
Bevor ich zum Highlight des Spiels komme, Gratulation an die Gewinner und mein Beileid für den Verlierer 😀
Es wird eine Pyramide (in Form von Reihen) wie folgt aufgebaut: 1 Karte, 2 Karten, 3 Karten, 4 Karten, 3 Karten, 2 Karten 1 Karte

Der Verlierer beginnt und deckt in jeder Reihe eine Karte auf. Jedes Mal, wenn er auf ein Bild (Bube, Dame, König, Ass) stößt, dann muss er die Anzahl an Karten als Schlücke trinken. Im Anschluss werden wieder neue Karten hingelegt und der Spieler beginnt von vorn. Das Ganze wird so lange wiederholt, bis der Spieler durchgekommen ist oder aber alle Karten weg sind.

Busfahren, 3.9 out of 5 based on 222 ratings
Hat Dir dieses Spiel gefallen? Dann empfehle es doch deinen Freunden

Weitere Trink- und Saufspiele

  • Höher/Tiefer Spielablauf: Jeder bekommt eine Karte. Dann wird reihu geschätzt ob seine Karte höher oder tiefer , als die des Vorgängers ist. Liegt man falsch, wird gesoffen. Danach muss jeder Spieler sagen, ob ...
  • Klopf die Karte Spielablauf: Karten werden gemischt und der erste Spieler deckt eine Karte auf. Er sagt dabei die erste Karte in Reihenfolge (2). Der nächste Spieler deckt eine Karte auf und sagt "3". So geht das ...
  • Höher/Tiefer (easy Version) Spielablauf: Karten werden gemischt und dann einzeln an die Spieler verteilt. Ziel ist es immer eine höhere Karte als sein Vorgänger zu erhalten. Ist die Karte tiefer: saufen! Ist sie höher, passie...
  • Alkohol Black Jack Spielablauf: Ein Spieler wird als Dealer erklärt. Die Spieler nehmen Gläser / Schlücke / Schnapsgläser als Einsätze. Nachdem jeder Spieler seinen Grundeinsatz gebracht hat werden die Karten wie bei...
  • hep hep Spielablauf: Jeder bekommt 3, einer 4 Karten. In der Mitte des Tisches liegen Bierdeckel. Man ruft immer " hep hep", wenn die 4te Karte weitergegeben wird. Wenn man 3 Gleiche , z.B. JJJ hat, sagt m...