VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/5 (11 votes cast)

Downunder

Spielart: Kartenspiel
Spieleranzahl: 2 bis 6
Utensilien: Kartenspiel (32 Karten), Glas
Spielhärte: sehr hart

Spielablauf: Glas wird in die Mitte gestellt, Karten werden gemischt. Der mit der niedrigsten Karte muss das Glas exen. Spiel endet mit Ende des Alkvorrats
Sonstiges: Prost

Downunder, 3.9 out of 5 based on 11 ratings
Hat Dir dieses Spiel gefallen? Dann empfehle es doch deinen Freunden

Weitere Trink- und Saufspiele

  • hep hep Spielablauf: Jeder bekommt 3, einer 4 Karten. In der Mitte des Tisches liegen Bierdeckel. Man ruft immer " hep hep", wenn die 4te Karte weitergegeben wird. Wenn man 3 Gleiche , z.B. JJJ hat, sagt m...
  • Höher/Tiefer Spielablauf: Jeder bekommt eine Karte. Dann wird reihu geschätzt ob seine Karte höher oder tiefer , als die des Vorgängers ist. Liegt man falsch, wird gesoffen. Danach muss jeder Spieler sagen, ob ...
  • Brenner Spielablauf: Ein Taschentuch wird mit einem Gummiband über eine Glasöffnung gespannt. Es wird eine Münze auf die Mitte des Tuches gelegt und das Glas sollte sich auf einer feuerfesten Unterlage bef...
  • Hau wech! Spielablauf: Man sitzt im Kreis und ein Becher wird in die Mitte gestellt. Jeder mixt irgendwelchen Alk in den Becher rein. Dann weren die Karten vertelt. Der mit der niedrigsten Karte muss trinken...
  • Pik 10 Spielablauf: Die Karten werden verdeckt auf dem Tisch verteilt. Wer die Pik 10 gezogen hat, muss ein Getränk exen. Danach darf er für die nächste Runde eine neue Karte bestimmen, die "Saufen" nach ...