Wir benutzen Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/5 (17 votes cast)

Kerze Rülpsen

Spielart: Geschicklichkeitsspiel
Spieleranzahl: 3 bis 6
Utensilien: 3 Kerzen, viel Bier, Kurze
Spielhärte: mittel

Spielablauf: In der Mitte eines Tisches stehen die 3 Kerzen. Der erste Spieler nimmt einen großen Schluck bier und versuch alle Kerzen auszurülpsen. Bei einer ausgerülpsten Kerze ext er ein Halbes, bei 2 ein Drittel des Bieres. Schafft er alle 3 muss er gar nicht saufen. Schafft er gar keine, muss er das ganze Bier exen.
Sonstiges: Lustiges Spiel, aber die Mädels ekeln sich immer davor:-)

Kerze Rülpsen, 3.9 out of 5 based on 17 ratings
Hat Dir dieses Spiel gefallen? Dann empfehle es doch deinen Freunden

Weitere Trink- und Saufspiele

  • Münzspringen Spielablauf: Die Gläser werden leer in der Mitte des Tisches so platziert das ein Quadrat entsteht. Die Spieler werfen reihum eine Münze welche zuerst beim Tisch aufkommt und dann - […]
  • hep hep Spielablauf: Jeder bekommt 3, einer 4 Karten. In der Mitte des Tisches liegen Bierdeckel. Man ruft immer " hep hep", wenn die 4te Karte weitergegeben wird. Wenn man 3 Gleiche , z.B. JJJ […]
  • Fitze-Präse Spielablauf: Jeder Spieler erhält eine Zahl. Beide Hände werden auf den Tisch gelegt und alle klopfen damit gleichzeitig auf den Tisch. Einer Fängt an und sagt beim Heben der rechten Hand […]
  • Bierpendeln Spielzusammenfassung: Ziel des Spiels ist es mit dem Pendel den Eimer zu treffen, um auf diese Weise Zeit zu gewinnen das eigene Bier möglichst schnell auszutrinken. Diejenige Mannschaft, […]
  • Eisbär Spielablauf: Einer beginnt zu würfeln. Die Punkte außen am Würfel sind die Eisbären, die in der Mitte die Eislöcher. Die Eisbären werden jetzt gezählt. In jedes Eisloch fällt ein Eisbär. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.